RHEMA: Fokus Familienunternehmen

Der RHEMA Gwerblertag ist die bedeutendste Input- und Networking-Veranstaltung im Rheintal. Am 3. Mai sprechen drei ausgewiesene Familienunternehmer über ihre Erfahrungen, Herausforderungen und Stärken, die sie mit ihrem Unternehmen an den Tag legen.

 

Familienunternehmen sprechen nicht nur von Werten, sondern sie leben sie. Das schafft Vertrauen und verdient Respekt. Wenn Manager Fehlentscheidungen treffen, werden sie im schlimmsten Falle entlassen. Wenn Familienunternehmer eine Fehlentscheidung treffen, setzen sie ihr Lebenswerk aufs Spiel. Wer also persönlich Verantwortung trägt und mit seinem Kapital einsteht, geht anders um mit dem Unternehmen und seinen Mitarbeitenden. Meist sind Familienunternehmen geprägt von schlanken Strukturen und stehen für Effizienz und flache Hierarchien. Dies wiederum erleichtert Innovationen. Mehr Infos zur RHEMA und dem Gwerblertag.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen